Dreieck Spitz 3031m (I/A)

15. August 2006


- Gebirgsgruppe: Rieserferner Gruppe


- Anfahrt: Bruneck - Sand in Taufers - Reintal - Rein - Knuttental

- Ausgangspunkt: Parkplatz am Beginn des Knuttentals 1690m

- Aufstieg: Weg Nr.9 - Sossenalm - Nr.9 - Weg Nr.9a - Bärenluegscharte - Südgrat Dreieck Spitz

- Gehzeit: ca. 3 - 4 Stunden

- Höhenunterschied: ca. 1450m

- Abstieg: Bärenluegscharte - Kofler Seen - Kofler Almen - Weg Nr. 8a oder : Bärenluegscharte - Weg Nr.9a nordwärts zum Klammlsee - Weg Nr.9 - Knuttenalm

- Gehzeit gesamt: ca. 7 Stunden

- Schwierigkeit: mittlere

 ->  ->  ->  ->  ->  ->
Beschreibung der Wanderung

Anfahrt: Bei Rein hinauf zur Kirche und weiter Richtung Knuttental. Auf großem Parkplatz 1690m neben Knuttenbach parken.

Wegverlauf: Zunächst auf Forstweg Nr.9 eben ins Knuttental, nach ca. einem Kilometer rechts abzweigen auf Steig Nr.9 und in Serpentinen steil zur Sossenhütte 2189m. Weiter in mehreren Stufen zur Scharte 2597m zwischen Knutten- und Stutennock. Hier auf Weg Nr. 9 bis zur Kreuzung mit Weg Nr.9a absteigen, oder von der Scharte nach links queren und die Höhe einigermaßen haltend auf (nicht markiertem!) Pfad mit einigen Steigspuren Richtung Bärenlueg Scharte, bzw. Weg Nr.9a, welchen man unterhalb der Scharte kreuzt(siehe Bild 1). Ca. 250m zur Bärenluegscharte 2848m aufsteigen und dann nach rechts/Osten kurz in ebenem Gelände über Steinblöcke zum Südgrat des nun sichtbaren Dreieck Spitzes. Die letzten 150 Höhenmeter führen über Blockwerk zum Gipfel auf 3031m.

Abstieg: Abgesehen vom Abstieg über den Aufstiegsweg empfehlen sich 2 weitere Varianten, einmal über die Koflerseen von der Bärenluegscharte nach Süden oder von der Scharte nach Norden zur Knuttenalm.

Den Abstieg vorbei an den Kofler Seen und über die Kofler Almen auf den Südhängen des Bachertales begleitet der Blick zu den imposanten Rieserfernerriesen Hochgall 3436m, Wildgall 3273m, Magerstein 3273m und Schneebiger Nock 3358m mit ihren schrumpfenden Gletschern.

veröffentlicht von ala

Aktuelles Bergwetter